Leipziger Linux User Group


Viele, viele Pinguine Heim Aktuell Termine Themen Mitmachen PR-Material GAOS e.V. Friends & Family Links

Aktuell

4. Leipziger Installationsparty

17. November 2001, Moritzbastei



Die Party ist längst vorbei, wer sie verpaßt hat, kann sich immerhin an den Photos erfreuen. Nur um diese Webseite hat sich niemand mehr gekümmert.

Die Leipziger Linux User Group und die Gesellschaft für die Anwendung offener Systeme - GAOS e.V. geben sich auch in diesem Herbst wieder die Ehre, zur traditionellen Installationsparty einzuladen. Eingeladen sind wie immer Einsteiger, die Linux, *BSD oder ein anderes Open-Source-System unter fachkundiger Anleitung auf ihrem Rechner installieren möchten, Fortgeschrittene und Profis, die ihnen dabei helfen, sowie Neugierige jeglicher Art. Der Eintritt ist frei.

Die diesjährige Party steigt

am 17. November 2001 von 10-18 Uhr
in der Moritzbastei

Anfänger, die Hilfe bei der Installation in Anspruch nehmen wollen, müssen sich vorher anmelden. Ebenfalls um eine Anmeldung bitten wir Linux-Experten, die Anfänger bei der Installation unterstützen möchten.

Was neben vielfachen Linux-Installationen sonst noch passieren wird, wird gerade geplant. Auf jeden Fall eignet sich die Party auch hervorragend für Disskussionen und den Erfahrungsaustausch sowie zum persönlichen Kennenlernen der Gesichter hinter den E-Mail-Adressen. Einen ersten Eindruck von der Partyatmosphäre können sie sich auf den Seiten zu unseren ersten Installationspartys 1998 und 1999 verschaffen.


Teilnahme und Anmeldung

Beachten Sie bitte unbedingt unsere Teilnahmebedingungen. Es gibt drei Kategorien von Teilnehmern:

Installierende   [anmelden]
bringen ihren Rechner mit, um darauf Linux zu installieren. Ihre Anzahl ist aus Platzgründen auf 30 beschränkt. Melden Sie sich deshalb bitte rechtzeitig an. Dafür steht ein Formular zur Verfügung.
Experten   [anmelden]
helfen Anfängern bei der Installation. Experte sind sie, wenn Sie selbständig Linux installieren und dazu einige Erläuterungen geben können. Auch für Experten gibt es ein Anmeldeformular. Ihren Rechner lassen Experten besser zu Hause.
Zuschauer
sind alle anderen. Auch für sie gelten die Teilnahmebedingungen. Eine Anmeldung ist jedoch nicht nötig.

Sie können hier nachschauen, wieviele Teilnehmer sich bereits angemeldet haben. Sollten Sie noch Fragen zur Party oder Probleme bei der Anmeldung haben, so schreiben Sie uns.


Anfahrt

Die Moritzbastei liegt mitten in der Stadt, gleich hinterm Gewandhaus. Wer trotzdem nicht weiß, wie man hinkommt, findet hier einen Plan. Mit der Straßenbahn fährt man zum Roßplatz, zum Wilhelm-Leuschner-Platz oder zum Augustusplatz und fragt sich dann durch. Individualstauteilnehmer fahren in Richtung Stadtzentrum, bis sie auf dem Ring landen, und drehen auf jenem Runden, bis sie die richtige Einmündung gefunden haben. An der Moritzbastei kann zum Aus- und Einladen gehalten werden; zum Parken des Fahrzeuges empfehlen wir die umliegenden Parkplätze und Tiefgaragen, welche allerdings allesamt kostenpflichtig sind.


Linux lernen

Die Volkshochschule Leipzig bietet regelmäßig Einführungs- und Aufbaukurse zu Linux an. Die Termine für das laufende Semester stehen hier

Wenn Sie lieber online lernen möchten, beachten Sie bitte unsere Linux-Links für Einsteiger.


Der Party-Flyer

Wer auf eigene Faust Werbung machen möchte, kann sich ein ZIP-File herunterladen, die enthaltene PostScript-Datei ausdrucken und das Ergebnis in vielfacher Kopie verteilen.


Teilnahmebedingungen - Anmelden - Als Helfer anmelden


Heim <-- Aktuell <-- hier
Sven Türpe / Oktober 2001